2. Sitzung der Reformkommission BP

Am 1. Juni 2017 hat in Zürich die zweite Sitzung mit der Reformkommission BP zum Thema neue Berufsprüfung oder Höhere Fachprüfung stattgefunden. Für die Unterstützung der Arbeitsgruppe wurde eine pädagogische Begleitung beigezogen. Dies ist Dr.  phil. Gregor Thurnherr vom Zentrum für berufliche Weiterbildung St. Gallen, welcher bereits für den Augenoptik-Verband Schweiz wie auch für den Schweizerischen Gewerbeverband Berufsfeldanalysen, Entwicklungen von Prüfungsordnung/Wegleitung sowie 5-Jahres-Überprüfungen erarbeitet hat. Am 26. Juni 2017 findet in Olten der erste Workshop statt. Die Ziele des Workshops sind:

 - Es besteht eine Übersicht über Tätigkeiten und Handlungskompetenzen für dipl. Hörgeräteakustiker/-innen.

- Es sind Grundlagen für die Erarbeitung des neuen Berufsbilds für dipl. Hörgeräte-Akustiker/in vorhanden.

- Es werden Grundlagen für einen Entscheid für die Weiterentwicklung der Höheren Berufsbildung in der Hörgeräte-Akustik-Branche erarbeitet.

Die weiteren Workshops finden am 28. September 2017 und am 2. November 2017 statt.

© 2015 VBHA Verein Bildung Hörsystemakustik